Das Licht von Atlantis

 

Das Licht von Atlantis hilft dem Menschen sich in seiner Ganzheit zu sehen und zu verstehen. So beziehen sich die Heilungsmethoden, die in der Ausbildung vermittelt werden, auf den physischen Körper und allen feinstofflichen Energiekörpern. Die Teilnehmer werden in das atlantische Wissen um die Heilkraft eingeweiht, damit sie lernen den erkrankten Körper an seiner Wurzel zu heilen und die lichten Körper in einen Fluss zu bringen. In Verbindung mit den Steinen und Kristallen haben wir die Möglichkeit anderen Menschen zu helfen, Genesung, körperliches und seelisches Wohlbefinden, Lebenskraft, Freude und Liebe wiederzufinden, aber auch in uns selbst Kraft, Freude, Gesundheit und Stabilität zu erlangen.

 

Diese Ausbildung basiert auf das Heilwissen der Hohepriester und Kristallheiler von Atlantis. Alle Anwendungen, Heil- und Wirkkräfte und das zur Verfügung gestellte Wissen sind atlantischen Ursprungs.

 

 

 

Ablauf "Das Licht von Atlantis"

 

Inhalt WE1)

 

- Erlösung von Schatten

- Geburtstraumalösen/Geburtspunkt aktivieren

- Auflösen von Traumata mit Kristallen

- Transformation von genetischem Erbgut

 

Inhalt WE2)

 

- Ausgleich und Heilung der Chakren

- Löschen von Zellinformationen

- Blockaden sprengen

- Chakrenimplantation

 

Inhalt WE3)

 

- Lebensenergie (Chi) aufladen

- Implantation von Kristallen im Nieren-Chi

- Meridianausgleich/Auflösung von Stauungen

- Errichten von Heilungsräumen am Körper

 

Inhalt WE4)

 

- "Operieren" mit Kristallen

- Umgang mit Krankheiten/

Genesungsprozesse  beschleunigen

- Anlegen von Heilung-und Kraftplätzen,

sowie Wissensfeldern

- Rückholung des Kristallwissen

 

Inhalt WE5)

 

- Energiefelder anheben

- Aura-Balance

- Initiierung von Schutzsteinen

- Wirbelsäulentechniken

 

 

Termine:

 

Teilnahmegebühr: 1700,- € pro Pers. inkl. 12 Bergkristalle und 10 schwarze Turmaline

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für ganzheitliche Heilarbeit